18. Dezember 2023

„Mehr Effizienz durch IoT-Sensoren“ – KIOTERA im CHEManager

„Mehr Effizienz durch IoT-Sensoren“ – KIOTERA im CHEManagerNews„Mehr Effizienz durch IoT-Sensoren“ – KIOTERA im CHEManager

„Mehr Effizienz durch IoT-Sensoren“ – KIOTERA im CHEManager

In der neuesten Ausgabe des renommierten CHEManager Magazins beleuchtet Elisabeth Schloten die wegweisenden Fortschritte in der Nutzung von IoT-Sensoren zur Steigerung der Effizienz und Nachhaltigkeit in Chemieparks.

Die Herausforderungen, mit denen Chemieparks in Deutschland konfrontiert sind, haben sich in den letzten Jahren vervielfacht: Die Anforderungen an Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Kostenoptimierung und Effizienzsteigerung sind gewachsen, während gleichzeitig die Energiekosten und der Fachkräftemangel zugenommen haben.

Der Artikel betont, wie KIOTERA (damals noch ECBM) mithilfe innovativer IoT-Sensoren und fortschrittlicher Datenanalyse die Effizienz von Chemieanlagen optimiert. Die technologischen Fortschritte in der Funk-Datenübertragung haben die Datenakquisition und -verarbeitung vereinfacht und sind nun auch für die Nachrüstung bestehender Anlagen interessant. Insbesondere die Verwendung von Technologien wie LoRaWAN, Narrowband-IoT und Mesh-Netzwerken ermöglicht es, kostengünstige Sensoren auch an schwer zugänglichen Orten zu platzieren.

Die Implementierung dieser Technologien ermöglicht nicht nur eine frühzeitige Erkennung von Störungen, sondern trägt auch zur Einhaltung regulatorischer Vorgaben bei. Dies ist ein bedeutender Schritt, um den Herausforderungen der Industrie erfolgreich zu begegnen und gleichzeitig Ressourcen, Kosten und Aufwand zu reduzieren.

Wir laden dazu ein, den vollständigen Artikel in der CHEManager Ausgabe 08/2023 zu lesen, um mehr über die wegweisenden Innovationen von KIOTERA im Bereich der IoT-Sensorik und der digitalen Transformation in Chemieparks zu erfahren.  

„Digitalisierung: Mehr Effizienz durch IoT-Sensoren“ – aus CHEManager 08/2023

Die KIOTERA (ehemals ECBM) wurde im Jahr 2017 von Elisabeth Schloten gegründet, mit der Vision, einen Beitrag zu einem innovationsstarken und nachhaltigen Europa zu leisten. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung von Internet of Things (IoT) Lösungen spezialisiert, die den bewussten Umgang mit Ressourcen durch den Einsatz mit dem Internet of Things und transparenten Daten unterstützen. KIOTERA bietet umfassende Dienstleistungen im Bereich IoT, von der Strategieentwicklung über die Erstellung von Business Cases bis hin zur technischen Umsetzung und dem Betrieb von Projekten. Mit 27 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen gut aufgestellt, um seiner Vision einer innovativen und nachhaltigen Zukunft in Europa näher zu kommen. Zu den bekanntesten Kunden gehören die GfA Elektromate, Infraserv und die Rheinenergie.


Kontakt

KIOTERA GmbH
Speditionstraße 15a
40221 Düsseldorf
Deutschland

Lösungen